CONTENT
Home
Produkte
FAQ
LodlanD In-Game
Allgemeine Infos
Veranstaltungen vor Ort
ONLINE-Shop
Foren
Downloads
SEARCH
 suche:
Erweiterte Suche
SEARCH
 0 Artikel im Warenkorb
Anzeigen
COMMUNITY
 User:
 Passwort:
auf diesem Computer speichern
Neu anmelden
Daten verloren
SUPPORT
Presse
Datenschutz
AGB
Versandkosten
Impressum

 

Aradion - Internet-Agentur, IT-Beratung, Software-Entwicklung

Meine Erfahrungen mit Lodland
moderiert von:

Foren Index  »  Meine Erfahrungen mit Lodland   »  Lob und Kritik       
Beiträge: 36 Seite: « 1 · 2 »
Autor Beitrag
Tassilo
am
12.12.2005 19:33


Spielleiter, Abo-Service
Also sehe ich das richtig, daß wir uns quasi einig sind, daß die Gefahr als arbiträisches Schiff in der UNL verhaftet zu werden recht gering ist, wenn man mit vorschriftsmäßig abgeschalteten und entladenen Typ II Torpedorohren unterwegs ist *g*?
walkir
am
12.12.2005 19:36


Abo-Service, Spielleiter
Solang man den UNLern keinen Stress macht (was schon bei zu lauter Musik während der Inspektion oder ner Pulle Cidration im Cockpit der fall sein kann...), der Typ nen guten tag hat und gerade kein Polit-Zwischenfall akut ist - durchaus.
 

www.LodlanD.de - optimiert für Flüssigtauchanzüge

Der Beitrag wurde 1 Mal geändert, zuletzt am 12.12.2005 19:36 von walkir
Seewolf
am
12.12.2005 20:18


Spielleiter, Abo-Service
Un Abriträer sind für ihre nun Liebe zur Bürokratie ja bekannt und ihre endlose Geduld.
 

"Kommt rein und spielt ne Runde!"

Tassilo
am
12.12.2005 21:44


Spielleiter, Abo-Service
Genau *g* - ich sehe, es gibt also gar keinen grund mit irgendwelchen Zwischenfällen zu rechnen *lach*.
Bernd Wachsmann
am
02.09.2008 16:43


Abenteuer PDF B&S, Presse, Spielleiter
@ Grospolian

>Zu den Waffen: 1. Lodland soll möglichst Gewaltfrei gespielt werden!<

Meiner Meinung nach muss nicht jeder der mehr Wummen möchte direkt die SR-Keule überbekommen ;)

Klingt zwar doof: Aber Gewalt ist realistisch (was LodlanD ja auch sein möchte) und manche Spieler mögen es eben etwas direkter. Ich persönlich kann auf ein LodlanD-Waffenbuch auch gut verzichten, finde den etwas penetranten Pazifismus etwas zu stark gesetzt.

Gruß
Bernd
 

Lodland-Rezis www.media-mania.de - WinterPogo in Pulheim www.pogo.de.pn

Tassilo
am
09.09.2008 23:25


Spielleiter, Abo-Service
Also bei uns gibts Waffen, zumindes in Arbiträa in rauhen Mengen. Nur keine Schusswaffen. Die sorgen regelmäßig für Schockeffekte ("Wie der hat ne Schusswaffe!?!?! Verdammt ist das ernst") Neulich hat sind war mal einem Irren mit Maschinenpistole begegnet. War witzig, vor allem weil unsere Charas erstmal davon ausgegangen sind, daß irgendwas bei dessen "Waffe" furchtbar kaputt sein muss, so bizarr wie die sich angehört hat...

Aber ich finde es bei Lodlands sehr angenehm, daß nicht bei *jeder* Gelegenheit eine Schießerei stattfindet.
Der Beitrag wurde 1 Mal geändert, zuletzt am 09.09.2008 23:26 von Tassilo
Seite: « 1 · 2 »

  

Seitenanfang

 

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Kosten für Zahlung und Versand
1 Die genaue Höhe des Rabattes wird Ihnen auf der Produkt-Seite und im Warenkorb angezeigt.
2 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers zum Zeitpunkt der Aufnahme in den Shop.